Auto goes Public


Thema: Leipziger Nahverkehr lockt Autofahrer
Beschreibung: Autofahrer können nach Ostern in Leipzig vier Tage lang unentgeltlich mit Bus und Bahn fahren. Wie die Leipziger Verkehrsbetriebe dem MDR bestätigten, gilt von Dienstagmorgen bis Freitagnacht die Kfz-Zulassung als Fahrschein für das gesamte Stadtgebiet. An der Aktion unter dem Motto „Machen Sie Schluss mit dem Benzinpreiswahnsinn – Zeit für den Umstieg“ beteiligen sich auch die DB-Regio sowie die Mitteldeutsche Regiobahn (MRB). Alle drei Nahverkehrsunternehmen wollen Kraftfahrern einen Anstoß geben, auf die steigenden Benzinpreise zu reagieren und deshalb lieber auf Straßenbahnen, Bussen oder Regional- und S-Bahnen umzusteigen.
Ort: Leipzig, Deutschland
Web und Text-/Bildquelle: Auto goes Public

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: