Prismatic_NYC

Thema: A beautiful combination of art and data. Beschreibung: Prismatic_nyc is a kinetic sculpture. It adapts real-time data into a physical visualization – bringing the fluctuations and flow of the outside world, inside. Using information gathered from Google Earth, Prismatic performs a sequence at sunrise. The colors pull from external images of New York’s sky … Weiterlesen

See No Evil

Thema: The UK’s largest permanent street art project. A huge outdoor gallery showcasing some of the world’s leading outdoor artists. Beschreibung: See No Evil is an art project of international standard based on Nelson Street in Bristol City centre. It brings together a selection of the world’s best street artists to create a huge outdoor … Weiterlesen

Berlin Art Week

Thema: Vom 11. bis 16. September 2012 werden im Rahmen der Berlin Art Week hunderte von Galerien neue künstlerische Positionen vorstellen. Von der Opening Reception, Talks und Perfomances bis zur Finissage treffen sich Sammler, Galeristen, Künstler, Medienvertreter und ein internationales Publikum in Berlin. Beschreibung: Vom 11. bis 16. September 2012 findet in diesem Jahr erstmals … Weiterlesen

Ghost Bikes

Thema: Small and somber memorials for bicyclists who were killed or hit on the street. Beschreibung: A bicycle is painted all white and locked to a street sign near the crash site, accompanied by a small plaque. They serve as reminders of the tragedy that took place on an otherwise anonymous street corner, and as … Weiterlesen

Underground New York Public Library

Thema: The Underground New York Public Library is a visual library featuring the Reading-Riders of the NYC subways. Beschreibung: The context of my work on this blog is very simple. It’s of people reading on the subway. I would have quickly become very bored with my work if this was the extent of my concept … Weiterlesen

Contravision – jährliches Berliner Kurzfilmfestival

Thema: die festivalprogrammkommission kuratiert das wettbewerbsprogramm des 20. internationalen kurzfilmfestivals contravision. Beschreibung: fünf tage lang werden die leinwände im zeiss großplanetarium nicht zur ruhe kommen: filmemacherinnen und filmemacher aus jedem winkel der erde kaufen dem fernsehfunk den schneid ab. geistesblitze, funkelnder witz, brilliante ideen, fesselnde kurzfilme, aufregende premieren und prickelnde erotik, das ist das, was … Weiterlesen

DIE MAUER – DAS ASISI PANORAMA ZUM GETEILTEN BERLIN

Thema: Yadegar Asisis Panorama der 1961 gebauten und 1989 überwundenen Berliner Mauer ist eine sehr persönliche, künstlerisch verdichtete Sicht auf die Zeit des geteilten Berlin mit Blick von Kreuzberg nach Mitte. In seinem Panoramabild zeigt Asisi den Alltag mit der Berliner Mauer in Ost wie West an einem Herbsttag in den 1980er Jahren. Beschreibung: Am … Weiterlesen

singuhr – hoergalerie

Thema: Klangkunstgalerie in historischen Wasserspeichern. Beschreibung: Die singuhr – hoergalerie ist seit über zehn Jahren der zentrale Ort für Klangkunst in Berlin. Über 60 Ausstellungen audiovisueller Kunst realisierte das national wie international einmalige Projekt – Kunst, die sich der eindimensionalen Zuordnungen konsequent verweigert und die individuelle künstlerische Positionen im Spannungsfeld von Musik, Bildender Kunst und … Weiterlesen

berlinfolgen

Thema: Portraits von Einwohnern Berlins. Beschreibung: Die Fo­to­film-Se­rie „ber­lin­fol­gen“ ist ei­ne Ko­pro­duk­ti­on von taz.de und 2470­me­dia. Men­schen, die in Ber­lin le­ben, er­zäh­len hier ih­re ganz per­sön­li­che Ge­schich­te. Da­bei füh­ren sie uns an be­son­de­re Or­te der Stadt. Und das nicht wie üb­lich in Vi­deo­b­il­dern, son­dern in knapp drei­mi­nü­ti­gen Fo­to­fil­men: mit­tels star­ker Fo­to­gra­fie, Vi­deo­ele­men­ten, In­ter­views und O-Tö­nen. Es … Weiterlesen

Hacking Urban Spaces: Urban Wild Furniture

Thema: Inspired by the hacker culture, Florian Riviere reinvests and diverts public space to allow citizens to reclaim their environment. His interventions, located between urban design „Do It Yourself“ and upcycling (upgrading waste), have the particularity to be spontaneous and raw, exclusively made with objects found in the street, and always with humor. Games, furnishings, traps, … Weiterlesen