KÖR – Kunst im öffentlichen Raum Wien

Thema: Belebung des öffentlichen Raums der Stadt Wien mit permanenten bzw. temporären künstlerischen Projekten. Beschreibung: Dadurch soll die Identität der Stadt und einzelner Stadtteile im Bereich des Zeitgenössischen gestärkt sowie die Funktion des öffentlichen Raums als Agora – als Ort der gesellschaftspolitischen und kulturellen Debatte – wiederbelebt werden. KÖR versteht Kunst im öffentlichen Raum nicht … Weiterlesen

Rückkehr der Kollektive

Thema: Ein Kollektiv kauft in Leipzig-Lindenau leer stehende Immobilien auf, um das Viertel wiederzubeleben und vor steigenden Mietpreisen zu bewahren. Beschreibung: Seit dem Jahr 2009 versuchen ein paar junge Lindenauer durch die Vereinsgründung von „Kunzsoffe“ ihr Viertel vor der Gentrifizierung zu schützen. Sie pachten ein Haus für 99 Jahre und bauen es zu einem Werkstättenhaus um. … Weiterlesen